Entdecke Lovech

Alle Busverbindungen von und nach Lovech - jetzt online buchen!

Lòwetsch oder Lòvech ([ˈɫɔvɛtʃ], bulgarisch Ловеч) ist eine Bezirksstadt in Bulgarien mit 41.476 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2004). Die Stadt die zu beiden Seiten des Flusses Ossam in den nördlichen Regionen des Balkangebirges liegt ist ein Industrie- und Weinanbauzentrum sowie Metropolitensitz der Bulgarische Orthodoxe Kirche. Im Mittelalter trug die Stadt den Namen Owetsch. Wegen der bedeutenden strategischen Lage errichteten die Römern das Kastell Melta. Im Mittelalter war die Festung Sitz der späteren bulgarischen Herrscher Iwan Assen I. und Theodor Peter. Im Jahre 1187 wurde hier der Friedensvertrag mit Byzanz unterzeichnet, womit das Bestehen des Zweiten bulgarischen Reiches besiegelt wurde.

Haltestellen in Lovech

  1. Busstation "Lovech"
    Adresse: Bahnhof Platz 1
  2. Lovech
    Adresse:

Ausgewählte Verbindungen


×
Wir wissen, dass sich manchmal Deine Pläne ändern können. Aufgrund dessen geben wir Dir die Möglichkeit Dein Ticket schnell und einfach zu stornieren oder umzubuchen.

Bevor Du fortfährst, sieh Dir bitte unsere Stornobedingungen an.

Ticket stornieren